Schlagwort: ‘Dorfverein’

Frühjahrsputz in Hützemert

Hützemert. Am Samstag, dem 29. April 2017 hatten sich gut ein Dutzend Freiwillige aufgemacht, um Ihr Dorf aufzuräumen. Unter dem Motto “Dorfsäuberungsaktion” hatten der Dorfverein und die KJG Hützemert zu dem Arbeitseinsatz aufgerufen. Damit beteiligen sich die Hützemerter an der Aufräumaktion der Stadt Drolshagen und säuberten verschiedene Bereiche ihres Ortes. Abgesehen von zahlreichen Flaschen und Plastikverpackungen […]

Der Mai kommt….

Hützemert. Der Mai kommt nach Hützemert… gleich dreimal besteht die Möglichkeit den Mai in Hützemert willkommen zu heißen. Bereits am heutigen Sonntag lädt der Chor Mundart alle aktiven und passiven Mitglieder sowie am Gesang Interessierte herzlich zur Wanderung mit anschließender Einkehr ein. Los geht’s um 10 Uhr an der alten Kapelle „Mariä Geburt“ in Hützemert. […]

1.Mai am Treffpunkt „Alter Bahnhof“

Hützemert. Am 1. Mai bietet das Team vom „Treffpunkt Alter Bahnhof“ allen Wanderern und Radfahrern neben den bekannten Spezialitäten der Jausenstation auch herzhaftes, wie Würstchen und Steaks vom Grill an. Geöffnet ist die Station bereits ab vormittags, 11 Uhr. Das am Maifeiertag ordentlich Betrieb sein wird, hängt natürlich auch ein wenig vom Wetter ab. Bei […]

Frühjahrsputz in Hützemert am 29.April

Hützemert. „KJG und Dorfverein Hützemert rufen zur Dorfreinigung auf. Treffpunkt ist am Samstag, 29. April 2017 ab 9.30 Uhr am Jugendheim. Kinder unter zehn Jahren sollten in Begleitung eines Erwachsenen kommen, Eimer und Handschuhe mitgebracht werden. Nach getaner Arbeit warten ein kleiner Imbiss und Getränke auf die Helfer.“

”not amplified – live on stage” im alten Bahnhof

Hützemert. “not amplified” – das sind 5 Musikerinnen und Musiker aus dem Siegerland, die sich einer Idee verschrieben haben: alte und neue Hits auf das Wesentliche zu reduzieren und mit Gesang, Gitarren, Percussion und einer gehörigen Portion Spielfreude auf die Bühne zu bringen. “not amplified” – das sind 3 wunderbare Leadstimmen und 2 Gitarristen in […]

Dorfverein lädt zu Jahreshauptversammlung

Hützemert. Der Dorfverein Hützemert e.V. lädt für Freitag, den 17. Februar 2017, um 19.30 Uhr alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den “Treffpunkt Alter Bahnhof“ ein. Der Verein hält Rückschau auf ein spannendes und ereignisreiches Jubiläumsjahr. Neben den üblichen Regularien bieten die Tätigkeitsberichte natürlich auch einen interessanten Blick auf die Aktivitäten des Vereins. Wer sich hier […]

Westfalen bewegt: Dorfverein Hützemert erhält ersten Preis

Hützemert/Münster. Der Erhalt eines historischen Bahnhofsgebäudes und dessen Umbau zu einem Dorftreffpunkt sind ein Mammut-Projekt. Das gilt erst recht, wenn es ehrenamtlich realisiert werden soll. In Hützemert ist dies überzeugend gelungen. „Hier ist ein Stück örtlicher Baukultur erhalten und mit dem Umbau zu einem Dorftreffpunkt einer sinnvollen Nachnutzung zugeführt worden. Möglich gemacht hat das die […]

„HonigMut“ gastiert im alten Bahnhof

Hützemert. Melina Fuhrmann und Nando Andreas bilden seit einiger Zeit das Duo „HonigMut“ aus Lüdenscheid. Die beiden Künstler präsentieren am Samstag, den 05.November um 19.30 Uhr, ihr abwechslungsreiches Programm  im „Treffpunkt Alter Bahnhof“ in Hützemert. Neben eigenen Songs in deutscher Sprache covern die beiden auch deutsch und englisch sprachige Titel auf außergewöhnliche Weise.  Nicht nur […]

Einweihung Bergischer Panorama-Radweg „Agger-Dörspe-Etappe“

Bergneustadt. Einrad-, Liegerad, Fahrrad, E-Bike – Radfahrfreunde aller Couleur haben am Sonntag die offizielle Freigabe der Etappe Agger-Dörspe des Bergischen Panorama-Radwegs gefeiert. Ort des Geschehens war das Gelände des Bergneustädter Bowlingcenters an der Stadtgrenze zu Gummersbach, wo Firmen und Institutionen – wie der Dorfverein Hützemert e.V. – , die mit dem Fahrrad oder dem Alleenradweg […]

Musik von Freunden für Freunde

Hützemert. „Music with Friends“. Das der Name der Valberter Formation gelebtes Programm ist, davon konnten sich kürzlich rund 120 Besucher im vollbesetzten „Treffpunkt Alter Bahnhof“ in Hützemert überzeugen. Mit Ihrem breitgefächerten Repertoire an Interpretationen von Country, Irish Folk und aktuellen deutschen und englischsprachigen „Traditionals“ überraschte die siebenköpfige Band das begeisterte Publikum. Mit viel Charme und […]