Alte Spiele – Neuer Spaß

Familiennachmittag am alten Bahnhof

Hützemert. Erinnern Sie sich an früher? Als es noch keinen Fernseher gab, kein elektronisches Spielzeug, keine Fußballsammelkarten. Da haben Kinder stundenlang unbeaufsichtigt auf der Straße gespielt. Die Zeit vertrieben haben sie sich mit Kinderspielen, die sich bis heute wacker halten.
Mancher denkt jetzt vielleicht: „Diese alten Kamellen! Die haben ja schon sooo einen Bart!“ Andere hingegen sind an ihre Kindheit erinnert und stöbern fasziniert, welche Spiele sie davon noch kennen und welche schon längst in Vergessenheit geraten sind.
Bei manchem Spiel weiß man zwar noch den Namen, doch wie ging das gleich nochmal? Warum sollen die Kinder von heute nicht auch Spaß an den guten alten oder auch alt bewährten Spielen haben?!
Schön war es doch damals. Also dann mal los!

Am Sonntag, den 11. August 2019 ab 13 Uhr beim Familiennachmittag am Treffpunkt “Alter Bahnhof” in Hützemert