“Aus-Lese” im alten Bahnhof

v.l. Stefan Ratay, Anke Strugalla u. Michael Heuel

Hützemert. “Aus-Lese” im alten Bahnhof: Von Krimi über Drama zu Geschichten mit und über Wein, “der ganz normale Wahnsinn”, mit der Deutschen Bahn bis hin zu Beziehungsgeschichten mit Wiedererkennungswert. Anke Strugalla, Stefan Ratay und Michael Heuel laden am Freitag, 12 Oktober, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 14.Oktober, um 16 Uhr zu einer besonderen Lesung in den alten Bahnhof Hützemert ein: Ein buntes Potpourri aus amüsanten Geschichten, die das Leben schrieb, garantiert einen kurzweiligen Abend. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Die Idee kam dem Gerlinger Schauspieler Michael Heule bei einer Lesung auf der AIDA. Nach der Premiere im Hützemerter Bahnhof sollen weitere Lesungen in kulturellen Einrichtungen folgen. Karten im Vorverkauf gibt es bei Bürobedarf Bruno Schürmann in Drolshagen und im Hotel Restaurant Haus Wigger in Hützemert.