Sonnenkindergarten unter neuer Leitung

Aktion KindergartenzaunViel Neues gibt es aus dem Sonnenkindergarten zu berichten. Dem erstmals erschienenen “Sonnenblatt” – welches von den Erzieherinnen, dem Elternrat und dem Vorstand des Elternvereins veröffentlicht wird – ist zu entnehmen, dass seit dem 01.August 2009 die Hützemerterin Kerstin Lütticke für die Zeit der Schwangerschaft und Elternzeit von Melanie Käseberg die Leitung des Sonnenkindergartens übernommen hat.  Die Kinder und das Team vom Kindergarten freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit und sind froh in Frau Lütticke eine erfahrene Nachfolgerin gefunden zu haben.

Freuen dürfen sich die Kinder auch über eine Vorleseschatztruhe, die der Lionsclub Olpe-Kurköln an 33 Kindergärten überreicht hat. 13 tolle Bilder-, Vorlese- und Wissensbücher zu verschiedenen Themen aus der Stiftung “Lesen” kann der Kindergarten nun sein Eigen nennen.

Auch die Erweiterung des Kindergartens im Rahmen des Förderprogramms für unter dreijährige Kinder ist geplant. Die Gelder aus diesem Förderprogramm sind ausschließlich für Investitionen und Ausstattung zum Ausbau von Plätzen für Kinder unter drei Jahren  bestimmt.  Der Kindergarten möchte mehr Raum schaffen und sucht zur Zeit nach der besten Möglichkeit für den Kindergarten.

Vor einiger Zeit berichteten wir hier auf www.huetzemert.de auch von dem “Zaun Projekt” des Kindergartens.  Die Erneuerung des Zauns soll durch Spenden finanziert werden. Daher hatte der Elternverein die Idee, den Zaun meterweise zu verkaufen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Auf dem Sommerfest wurden bereits 88 Meter Zaun verkauft. Aber das war noch nicht alles. Die Sänger des  MGV-Hützemert e.V. und die Mitglieder der “AG Alter Bahnhof” kauften insgesamt weitere 61 Meter Zaun. Das hat die Erwartungen der Initatoren übertroffen. Sie bedanken sich bei allen Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln, Sängern und Gönnern für die Unterstützung.