MGV unterwegs in Frankfurt a.M.

MGV Frankfurt 2009Am Samstag, dem 22.08.2009, stattete der MGV Hützemert der Finanzmetropole Frankfurt einen Besuch ab. Zunächst fuhren die Sänger mit dem Bus zum Internationalen Flughafen “Rhein-Main”. Dort erwartete sie eine 90-minütige Besichtigungstour mit Eindrücken, die unter die Haut gingen. Vorbei an den Terminals ging es direkt zu den  Start- und Landebahnen. Pure Faszination verspürten die Sänger und Freunde des MGV,  als ein 400-Tonnen-Jumbo mit fast 300 Stundenkilometern abhob. Auch der Frachtbereich und die Feuerwache wurden besichtigt. Anschließend stand eine Stadtrundfahrt unter fachkundiger Reiseleitung durch die Frankfurter Innenstadt auf dem Programm, die später per Pedes vorbei an der Paulskirche – in der auch ein Lied angestimmt wurde – über den Römerberg bis zum Kaiserdom führte. MGV Tagestour 2009Vom “Wappen von Frankfurt” aus konnte zwischen den Schleusen Griesheim und Offenbach die Wolkenkratzer-Skyline von Frankfurt bewundert werden. Die Sänger ließen den Tag  gut gelaunt im Vereinslokal “Haus Wigger” ausklingen. Weitere Informationen und Fotos der Tagestour finden Sie unter www.mgv-huetzemert.de.