MundArt wandert am 1.Mai

Hützemert. Der Gesangverein Hützemerter MundArt e.V. wird am 1. Mai die alte Tradition einer Maiwanderung wieder aufleben lassen. Diese Wanderung steht ganz im Lichte des Neuansatzes des Chores, nämlich Gesang, Spaß und Harmonie generationenübergreifend miteinander zu verbinden. So wird am 1. Mai ab 10 Uhr am Vereinslokal „Haus Wigger“ in Hützemert zu einer Wanderung durch das schöne “Dräulzer Land” mit Abstecher nach Brüchen aufgebrochen. Als Wanderziel ist um ca. 14:00 Uhr das Jugendheim in Hützemert erreicht, wo neben einer Stärkung auch ein geselliger Dämmerschoppen auf alle Teilnehmer wartet. Für das leibliche Wohl wird von morgens bis abends bestens gesorgt sein. Der Vorstand lädt alle Mitglieder, Freunde und Förderer ein, mitzuwandern und einen schönen Tag zu erleben. Auch interessierte Neueinsteiger sind zur Teilnahme an der Maiwanderung herzlich eingeladen.