Sanierung des “Alten Bahnhofs” gestartet

Sanierung BahnhofHützemert. Mit dem Abriss des alten Dachs und der Dachrinnen haben die Arbeiten zur Sanierung des “Alten Bahnhofs” in Hützemert am vergangene Samstag offiziell begonnen. Im Vorfeld wurden bereits notwendige Vorbereitungen getroffen und mit großem Gerät störende Baumwurzeln entfernt, um Platz für das Gerüst zu schaffen. Noch in diesem Jahr –so die Planungen -wird die Außenfassade, das Dach und die Fenster des ehemaligen Stationsgebäudes denkmalgerecht wieder in den optischen Zustand des Baujahrs 1904 zurückversetzt. Der Dorfverein wird rechtzeitig über die nächsten Arbeitseinsätze hier und in der regionalen Presse informieren, denn helfende Hände sind in diesem Projekt in den nächsten Monaten notwendig und immer herzlich willkommen!