Rekordausbildungsjahr bei Heinrich Huhn

Ausbildungsjahr 2017

Hützemert. Zum Start ins neue Ausbildungsjahr am 15. August beginnen mit 11 Auszubildenden mehr junge Menschen ihre Karriere bei Heinrich Huhn als je zuvor. Heinrich Huhn heißt 11 neue Auszubildende herzlich willkommen. Für sieben Werkzeugmechaniker/innen, drei Maschinen- und Anlagenführer und einen Elektroniker beginnt mit dem Ausbildungsstart diesen Monat ein neuer Lebensabschnitt. Besonders erwähnenswert ist, dass unter den Auszubildenden in diesem Jahr auch zwei Flüchtlinge den Start in das Berufsleben wagen. Heinrich Huhn bietet den Auszubildenden ein modernes Ausbildungszentrum, in dem die Weichen für eine qualifizierte Ausbildung sichergestellt werden. Zusätzlich zu der praktischen Ausbildung werden die Auszubildenden dort durch Werksunterricht auf die theoretischen Prüfungen vorbereitet. Im Laufe der Ausbildung erhalten die jungen Menschen außerdem die Möglichkeit, das Tochterwerk Huhn PressTech in der Slowakei während eines mehrwöchigen Aufenthaltes kennenzulernen. Auch in diesem Jahr bietet sich Auszubildenden wieder ein umfassender Einblick in die technischen Abläufe und die Betriebsprozesse des Werks sowie in die landestypische Kultur der Slowakei. Durch die Eröffnung des Standorts Drolshagen-Scheda im Frühjahr dieses Jahres hat sich das Unternehmen räumlich noch einmal vergrößert und so neue Kapazitäten für den Werkzeugbau geschaffen. „Wir rechnen mittelfristig mit einem steigenden Bedarf an qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Daher ist die Ausbildung und Nachwuchsförderung für uns eine Investition in die Zukunft. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2018 sind weiterhin willkommen“, so Klaus-Jürgen Clemens, Leiter der Ausbildung.

Music with Friends | Konzert im Bahnhof

Hützemert. Bereits zum dritten mal begrüßt der Hützemerter Dorfverein e.V. die Valberter Formation ” Music with Friends” im Treffpunkt “Alter Bahnhof”. Am Sonntag, den 10. September 2017 um 18:00 Uhr werden Songs, begleitet von akustischen Instrumenten mit mehrstimmigem Gesang aus den Bereichen Folk, Country, Irish Folk, aktuelle Songs und Oldies dargeboten. Die Gruppe verfügt über ein breitgefächertes Repertoire und ist nicht auf eine Stilrichtung festgelegt. Der Eintritt ist frei!

Kirchengemeinde feiert Patronatsfest

Alte KapelleHützemert. Am Samstag, den 09. September begeht die Filialgemeinde von Hützemert die äußere Feier ihres Patronats- und Kirchweihfestes „Mariä Geburt“. Dazu sind alle Gläubigen herzlich eingeladen. Die Festmesse beginnt um 17.00 Uhr. Anschließend findet die traditionelle Sakramentsprozession durch den Ort statt. Die Prozession endet mit dem Segen in der Kirche. Direkt im Anschluss sind alle ganz herzlich zu einem gemütlichen Umtrunk ins Jugendheim unterhalb der Sporthalle eingeladen.

ZUMBA® fitness beim HSV

Hützemert. Die Abteilung Turnen und Breitensport des Hützemerter Sportverein 1951 e.V. bietet dienstags in der Zeit vom 12.September 2017 bis 05.Dezember 2017 in der Zeit von 18.00 – 19.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Hützemert wieder ZUMBA® fitness an.

Teilnehmen kann jeder, denn es geht nicht um perfekt ausgeführte Tanzschritte, sondern hier steht der Spaß im Fokus und begeistert Frauen wie Männer gleichermaßen.

Dieses Angebot gilt für alle interessierten Vereinsmitglieder und auch Nichtmitglieder.

Beitrag: 32 € für Nichtmitglieder und 13 € für Mitglieder. Anmeldungen werden bis zum 31.08.2017 entgegengenommen. Tel:02763-211694 oder per Mail unter turnen@huetzemerter-sv.de.

Erfolgsautorin Melanie Raabe liest im Alten Bahnhof

Hützemert. Anlässlich des 20 jährigen Bestehens der Buchhandlung am Markt” in Drolshagen, liest die international bekannte Erfolgsautorin Melanie Raabe, am 06. September 2017 im “Treffpunkt Alter Bahnhof” in Hützemert aus Ihrem neuen Buch “Die Wahrheit”

Der neue Thriller: DIE WAHRHEIT
Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, dass Philipp am Leben ist. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers löst ein gewaltiges Medieninteresse aus. Sarah hat zwiespältige Gefühle, nach all der Zeit verständlich. Sie hat eine harte Zeit hinter sich. Gerade war sie dabei, sich von der Vergangenheit zu lösen. Ihr Ehemann taucht, wenn man so will, zur Unzeit auf. Was wird werden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Sie ist auf alles vorbereitet, nur auf das eine nicht: Der Mann, der aus dem Flugzeug steigt, ist nicht der, als der er sich ausgibt. Es ist nicht ihr Ehemann. Es ist ein Fremder – und er droht Sarah: Wenn sie ihn jetzt bloßstelle, werde sie alles verlieren: ihren Mann, ihr Kind, ihr ganzes scheinbar so perfektes Leben …

Veranstalter: Buchhandlung am Markt, Drolshagen
Einlass : 19.00Uhr/ Lesungsbeginn 19:30Uhr
Vorverkauf: VVK: 11,50 Euro, in der Buchhandlung am Markt, Drolshagen und Bürotechnik Bruno Schürmann Drolshagen
Preis: Abendkasse : 12,50 Euro

Liedertäfelchen bringt Musik in den Tunnel

Drolshagen/Hützemert. Am Sonntagnachmittag, den 13.August 2017 gibt das “Drolshagener Liedertäfelchen” ein kleines Platzkonzert im Wegeringhauser Fahrradtunnel. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre wollen die Sänger ein paar Lieder vortragen und die vorbeikommenden Radfahrer und Wanderer mit ihren (hoffentlich harmonischen) Klängen erfreuen. Es wird weder eine Bühne noch einen Ausschank geben! Was es aber mit Sicherheit geben wird, ist die überragende Akustik des Tunnels, die jede technische Unterstützung überflüssig macht. Bei Regen, Hagel, Sturm oder Schnee wird die Veranstaltung nicht stattfinden.

Tour Natur startet wieder am Alten Bahnhof

Hützemert. In Hützemert ist am Sonntag, dem 3. September, wieder richtig was los. So haben es die Hützemerter auf jeden Fall geplant. Und sie haben gut geplant. An diesem Tag ist der Alte Bahnhof ab 10 Uhr DER Treffpunkt für alle Radler. Denn dann kann man sich für die Tour Natur anmelden. Nach dem guten Gelingen in den letzten Jahren sind der Hützemerter SV und der SGV Drolshagen Abteilung Rad heftig mit den Vorbereitungen beschäftigt. Ebenfalls mit im Boot sind der Stadtsportverband, Drolshagen Marketing und die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden.

Startschuss ist dann um 11 Uhr. Die Strecken sind unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst. Neben einer „Jedermann-Runde“ wurde eine „MTB-Runde“ ausgearbeitet. Und natürlich sind auch, wie im letzten Jahr, Strecken für „Läufer“ mit dabei. Die meisten Strecken enden am Wegeringhauser Tunnel, der vor dem Ziel am Hützemerter Bahnhof durchfahren oder durchlaufen werden muss. Ab 15 Uhr ist „Programm“ sowie die Auslosung der großen Tombola vorgesehen.

Anmeldungen zur Tour können auch per Mail an: tour-natur@huetzemerter-sv.de gesendet werden.

HSV sammelt Altpapier

AltpapierHützemert. Wie an jedem letzten Samstag im Monat, sammelt der HSV auch an diesem Wochenende das Altpapier der Dorfbewohner ein, damit die grüne Tonne entlastet werden kann. Hierfür wird darum gebeten, das Altpapier am 29.07.2017 ab 10.00 Uhr gut sichtbar und gebündelt an die Straße zu legen.

Zu Nass, zu kalt, zu matschig

Hützemert. Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse und der noch schlechteren Beschaffenheit des Zeltplatzes auf dem Sportplatz muss der Dorfverein das für kommenden Freitag (28.07.2017) geplante “Papa Kind Zelten” leider absagen. Der Dorfverein sucht aber schon nach einem Ersatztermin. Infos dazu folgen hier!

Boule Meisterschaft am Bahnhof

Hützemert. Beim Boule mal eine ruhige Kugel schieben? Mitnichten. Zu Besuch beim metallischen und verbalen Schlagabtausch. Wo? Am “Treffpunkt Alter Bahnhof” in Hützemert veranstaltet der Dorfverein Hützemert am Samstag, den 29.Juli, ab 14 Uhr, die zweite Hützemerter Boule-Meisterschaft.

Spielen können Einzelpersonen, 2er und auch 3er Gruppen. Es wird kein kein Startgeld erhoben und die Boule Kugeln werden gestellt. Anfänger und Neugierige sind daher herzlich willkommen. Die Spieleinleitung wird jedem kurz erläutert.

Anmeldungen sind bis Samstag, den 29.07.2017 um 13.00 Uhr bei Ulrich Hilchenbach, Tel. 0171/9907230 oder per Mail unter uhilchenbach@gmail.com möglich.

Gespielt wird nach den Regeln des Deutschen Petanque Verbandes, jedoch bei den Vorrunden nur bis 5 Punkte im KO-System. Die Gegner werden ausgelost. Der Dorfverein freut sich auf einen abwechslungsreichen Nachmittag!

Powered by WordPress | Visit www.iFreeCellPhones.com for Free Cell Phones. | Thanks to Palm Pre Blog, Find Best CD Rates and Fat burning furnace
< ?php if(function_exists('wp_print')) { print_link_image(); } ?>