Hützemerter Team BEKO beim Marathon in München

Hützemert/München. 42,195 Kilometer zu Fuß durch München: 18.000 Läufer sind am vergangenen Wochenende bei perfektem Laufwetter beim München Marathon durch die bayerische Landeshauptstadt gelaufen.  Zehntausende feuerten sie an den Straßen an. Mit dabei auch das Team der „BEKO Betriebsmittel-Konstruktion GmbH” aus Hützemert. Winfried Lütticke, Christoph Lütticke und Christian Kleta absolvierten die Strecke fast zeitgleich in einer Zeit von etwas mehr als 3,5 Stunden. Mit dabei auch Katja Kleta, die auf der 10 Kilometer Distanz zuhause ist. Den Teilnehmern bot der Laufevent vor allem auch touristische Attraktionen. Die „Sightseeing“ Strecke verlief durch den Olympiapark, den Englischen Garten, vorbei am Rathaus, der Oper, der Residenz, den Pinakotheken, am Odeonsplatz, durch das Siegestor und entlang der Leopoldstraße bis zum Zieleinlauf im Olympiastadion. Eine einmalige Kulisse für alle Laufbegeisterten und deren Fans die eigens zu diesem Ereignis angereist waren. Die Ergebnisse können unter dem Link www.muenchenmarathon.de im Detail nachgelesen werden.