20 Jahre mit “Pomp” feiern

Etwas andere Wege möchte der Frau­en­chor Hütze­mert gehen. Die Sänge­rinnen unter Leitung von Elisa­beth Alfes-Blömer feiern das 20-jährige Bestehen des Chores und sind Ausrichter des Drols­ha­gener Stadt­sän­ger­festes am 27. und 28. Mai in der Bigge­see­halle in Sondern.Zum Freundschaftssingen am Freitag, 27. Mai, wurden zwölf Gastchöre zum gemeinsamen Singen und Feiern eingeladen. Für den darauf folgenden Abend wurde das Ensemble “Pomp-A-Dur” verpflichtet. “Beschwingte Eleganz und atemberaubende Virtuosität, gewürzt mit einer Prise feinsinnigem Humor, gestalten die Auftritte von Pomp-A-Dur so beeindruckend”, heißt es auf der Homepage www.pomp-a-dur.de. “Tenor Stefan Lex, ein brillanter Meister seines Fachs, fasziniert das anspruchsvolle Publikum mit seiner herrlichen Stimme, seinem jugendlichen Charme und seiner subtil-spritzigen und humorvollen Moderation.” Frauenchor und “Pomp-A-Dur” treten zunächst im Wechsel auf, zum Finale wird dann gemeinsam gesungen und musiziert. Karten für dieses besondere Konzert eignen sich als Geschenk zu Ostern oder Muttertag und sind ab sofort im Vorverkauf im Bürgerbüro Drolshagen, dreimann Buchhandlung in Olpe und bei allen Sängerinnen des Frauenchores erhältlich.(Quelle: www.sauerlandkurier.de)