Volksbank sponsert Dorfverein

Volksbank Spende
v.l.: Sascha Koch, Andre Grütz, Peter Huckestein

Hützemert. Nachdem im vergangenen Jahr der “Treffpunkt Alter Bahnhof” nach mehr als fünftausend ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden fertiggestellt und feierlich eingeweiht wurde, steht aktuell die Gestaltung der Außenanlagen auf dem Arbeitsplan des Dorfvereins Hützemert. Die fleißigen Einwohner haben in den letzten Wochen bereits die Terrasse der Jausenstation mit Zuwegung gepflastert, sowie Vorbereitungen für die künftige Boule-Bahn und einen kleinen Spielplatz getroffen.

Eine besondere Freude machte den Hützemertern kürzlich auch die örtliche Volksbank mit einer großzügigen Spende über weitere 2.500 Euro sowie einer Sachspende in Form von praktischen Fahrradständern. Geschäftsführer Sascha Koch hebt besonders hervor, dass diese finanzielle Unterstützung auch gleichzeitig eine Bestätigung und eine Motivation für die vielen ehrenamtlichen Helfer ist.

In den nächsten Monaten werden neben der Bepflanzung der Außenanlagen auch noch die Bahnsteigüberdachung sowie die Aufarbeitung der Lokomotive “Emma” in Angriff genommen. Helfer und Spender sind natürlich immer willkommen. Aktuelle Informationen und Aktionen rund um den “Treffpunkt Alter Bahnhof” finden Sie auch im Internet unter www.treffpunkt-alter-bahnhof.chayns.net.